Shootingprojekt oder doch etwas echtes?

 

Als Hochzeitsfotografin connecte ich mich super gern mit anderen Hochzeitsdienstleistern, ich finde es toll, wenn man Partner hat denen man vertraut und eine langjährige Zusammenarbeit erhalten kann. Da ich bei meiner Arbeit einfach großen Wert auf Qualität lege möchte ich, wenn ich jemanden empfehle sichergehen, dass dort die Qualität ebenfalls stimmt.

Aus diesem Grund mache ich solche Shooting-Projekte, wo Teamwork und die Arbeitsweise eines jenen eine sehr wichtige Rolle spielt, wo man seine Fortschritte zeigen kann und wo man sich gegenseitig kennenlernt.

 

Am 03.Oktober war es wieder so weit, wir haben uns zusammengetan und alles gegeben was wir konnten – außergewöhnliche Location (eine alte Schreinerei), ein unglaubliches Deko-Team, ein hochprofessionelles Videoteam, eine Designerin für Brautmode, eine Stylistin, Assistenz, ein tolles Modelpärchen und ich, als Fotografin.

 

Opa's alte Schreinerei im 'normalen' Zustand

Was hieraus gezaubert wurde ist einfach nur umwerfend, schau selbst:

Thema: Boho-Vintage-Wedding

Es steckt so unglaublich viel Leidenschaft und Herzblut in der Vorbereitung, dem Styling, dem Kleid, der Organisation & der Dekoration... Und auch das Videoteam und ich haben all unsere Kraft, Leidenschaft und Liebe reingesteckt, um wundervolle Ergebnisse zu erzielen:

Die Stimmung zwischen allen war unheimlich harmonisch, total stimmig und wir hatten einen gewaltigen Spaß zusammen - es war einfach alles perfekt! So wie man sich das wünscht, wenn man das ganze plant und organisiert. Irgendwann wurde die Stimmung sogar so ausgelassen, das unser Bräutigam Vitalij seine selbstgebaute Akustikgitarre auspackte und mit seiner Braut für uns sang. Kurz darauf begann auch die Praktikantin romantische Lieder anzustimmen.

 

Es war wirklich wie im Film, ich konnte kaum glauben was ich sah und hörte. Ich freute mich wie eine Schneekönigin, dass ich das alles festhalten durfte, es war einfach fast wie auf einer echten Hochzeit. So viel Liebe und Emotionen im Raum, so wundervolle Menschen, es wurde gesungen und getanzt, es war einfach herrlich.


All in all - ein wundervoller und gelungener Tag.

 

DU DENKST JETZT BESTIMMT WOW, DA KOMMEN JETZT NOCH DIE ERGEBNISSE, SCHÖN... - ABER NEIN, DAS WAR ES NOCH LANGE NICHT!!! ES WIRD NOCH SOOOOO VIEL SCHÖNER ->

Frieda & Vitalij - ein unglaubliches Paar! So glücklich, so echt, so authentisch! Und jetzt die unglaubliche Nachricht: er hat sie während des Shootings also während sie im Brautkleid vor ihm stand gefragt, ... ob sie seine Frau werden möchte! Er hat es ihr ins Ohr geflüstert! Was soll man dazu sagen? 

 

Mehr als: 'Ich liebe meinen Job über alles und ich bin so unglaublich dankbar für solche Erfahrungen und Erlebnisse, denn ich bin sicher, dass ich diesen Tag niemals vergessen werde!' Fällt mir gerade nicht ein...

 

 

Welchen Moment ich da eingefangen habe, kannst du dir sicher denken. <3

... ich konnte es in diesem Moment nicht! Ich war zwar die ganze Zeit begeistert von den Emotionen und der Echtheit der beiden, als wenn es ihre wirkliche Hochzeit wäre - habe mir aber nichts weiter dabei gedacht und war einfach total happy darüber! Gestern haben die beiden ihr Geheimnis dann gelüftet! Es war ein spontaner Entschluss von Vitalij, er war wohl so überwältigt und verzaubert von seiner 'Braut' und der Atmosphäre, dass er gleich Nägel mit Köpfen gemacht hat.

Das ganze Team hat sich natürlich mega gefreut, ich mein' wir sind ja alle ein wenig hochzeitswahnsinnig ;) -  gleichzeitig war ich persönlich aber ein wenig darüber erschrocken, dass es niemand mitbekommen hat. Keiner von uns! Obwohl wir gleich davor standen und es auch noch gefilmt & fotografiert haben!

 

 

Nun ich glaube solche Bilder von seinem Antrag hat wohl nicht jeder... Die Reaktionen werden bestimmt lustig wenn sie ihre Bilder vom Heiratsantrag zeigen möchten und der Gegenüber feststellt, dass sie darauf aussehen wie Braut & Bräutigam :D

Hattest du einen ganz besonderen Antrag oder planst du einen? Erzähl mir davon...

Hier in den Kommentaren oder privat an: wedding@nanamila.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisa (Freitag, 13 Oktober 2017 18:32)

    Wir waren in Fuerteventura im Urlaub und haben dort einen Safaripark besucht! Wir haben die "Sealions Experience" gebucht und waren mit Coco dem Seelöwen schwimmen! Ein Mitarbeiter sagte mir ich soll mich bitte hinsetzten und Coco kam und gab mir einen Kuss auf die Wange und im selben Moment hockt sich mein jetztiger Verlobter vor mich und fragt mich vor allen Leuten auf der Bühne ob ich seine Frau werden möchte � Alle haben geklatscht inclusive Coco �Dank dem Parkranger, der es für uns gefilmt hat, bleibt uns dieser unglaubliche und perfekte Moment für die Ewigkeit ❤

Hochzeitsfotografin

Wuppertal | NRW | Germany | International

 

Tel. +49 175 9877510

 

 NanaMila Photography ® Alle Rechte vorbehalten